Begriffe

Begriffsverwendung für einen Schweizerischen Anlass

Das Rechtsgutachten enthält aufgrund eines Sachverhalts (Ausgangslage), gefolgt von einer Begründung mit juristischen Erfahrungssätzen die Ableitung einer zielführenden Schlussfolgerung durch ein oder mehrere Rechtsgutachter.

In der Praxis wird sodann differenziert:

  • Fallbezogenes Rechtsgutachten: Abklärung im konkreten Streitfall
  • Themenbezogenes Rechtsgutachten: Verschafft Klarheit über die Rechtslage

Begriffsverwendung für einen anglo-amerikanischen Anlass

Die legal opinion in diesem engeren Sinne ist ein sehr formalisiertes Gutachten zu einer bestimmten Transaktion.

Begriff „third party legal opinion“

Das third party legal opinion ist ein Gutachten im Klientenauftrage für seinen Vertragsgegner.

Diese Website befasst sich vorwiegend mit folgenden Kategorien von Rechtsgutachten:

  • Fallbezogenes Rechtsgutachten
  • Themenbezogenes Rechtsgutachten

Drucken / Weiterempfehlen: